Labor- und Forschungsgebäude für die Pharmazie

Saarbrücken, 2008
Simon Freie Architekten, Stuttgart

Neubau eines dreigeschossiges Forschungs- und Laborgebäudes für die Pharmazie mit teilweiser Unterkellerung

Besonderheiten und technische Innvoationen

Punktförmig gestützte Decken, nichttragende Innenwände als Fertigteile, hoch installierte Gebäudeteile, Gründung auf Einzelfundamenten und Bohrpfählen, umlaufende Glasfassaden